Previous Next

Aktuell

Corona bedingte Anpassung - GV und PV

24. August 2020

Corona bedingte Anpassung - GV und PV

Corona lässt uns nicht in Ruhe, unsere GV und Parteiversammlung in geordnetem Rahmen durchzuführen. Doch wir haben alle erdenklichen Massnahmen getroffen: 1. BAG-Schutzkonzept der Hotel Sommerau Ticino; 2. Stehtische und ganz wenige Sitzgelegenheiten; 3. Genügend Abstände; 4. Wir stellen Masken zur Verfügung; 5. Gesunder Menschenverstand -> wir gehen davon aus, dass sich jeder an diese Regeln hält.

Mehr erfahren
Einladung zur Parteiversammlung vom 24. August 2020 im Hotel Restaurant Sommerau

7. August 2020

Einladung zur Parteiversammlung vom 24. August 2020 im Hotel Restaurant Sommerau

Ab 19.30 Uhr organisiert die SVP Dietikon einen Apéro zur Parteiversammlung. Offeriert wird dieser von Roger Bachmann zu seinem "zukünftigen" 50zigsten Geburtstag. Wir werden 5 eidgenössische Vorlagen und 2 kantonale Vorlagen behandeln. Weiter gibt es noch die Erneuerungswahl zum Arbeitsgericht Dietikon, über die Bezirkspräsident Rolf Wyssling informiert . NRin Barbara Steinemann wird zur "Begrenzungsinitiative" referieren.

Mehr erfahren
Einladung zur Generalversammlung 24.8.2020

3. August 2020

Einladung zur Generalversammlung 24.8.2020

Die SVP Dietikon ladet ihre Mitglieder zur "aufgeschobenen" Parteiversammlung ein. Start der 85. Generalversammlung ist pünktlich um 19.00 Uhr im Hotel Restaurant Sommerau. ES GELTEN NACH WIE VOR DIE BESTIMMUNGEN DES BUNDESAMTES FÜR GESUNDHEIT (BAG). Bitte konsultieren Sie rechtzeitig unsere Homepage, so dass Sie die Änderungen (sofern es gibt) mitverfolgen können.

Mehr erfahren
Leben in Zeiten von „Corona-Virus 19“

25. März 2020

Leben in Zeiten von „Corona-Virus 19“

Liebe Mitglieder, liebe Sympathisanten, liebe Freunde der SVP Innert kürzester Zeit hat sich das Leben in der ganzen Schweiz - wenn nicht in der ganzen Welt - verändert. Nichts ist mehr, wie es war und doch werden wir es schaffen! Schaffen werden wir diese „Krise“ aber nur gemeinsam. Deshalb sind alle Generationen aufgerufen bedacht und wohlüberlegt, an die Sache zu gehen. Was nicht geschehen darf, ist das ausspielen gegeneinander. Unser Stadtpräsident Roger Bachmann, unsere Regierungsräte Rickli und Stocker sowie unsere Bundesräte Maurer und Parmelin beweisen Führungsqualitäten. Die SVP hat gute Leute – unterstützen wir sie mit allem, was uns zur Verfügung steht.

Mehr erfahren

13. März 2020

Absage Generalversammlung vom Montag 16. März 2020

Ausserordentliche Umstände (Corona-Virus) haben uns dazu gezwungen, die Generalversammlung abzusagen. Wir werden die Generalversammlung mit Nachtessen nachholen. Es macht keinen Sinn einfach alles "durchzuzwängen". Danke für das Verständnis - Euer Präsident Rochus Burtscher

Grossaufmarsch an der 1. Parteiversammlung 2020

21. Januar 2020

Grossaufmarsch an der 1. Parteiversammlung 2020

An der ersten Parteiversammlung im Jahr 2020 durfte der Parteipräsident 37 Mitglieder begrüssen. Die Traktandenliste für die Abstimmung vom 9. Februar 2020 war reich mit interessanten Themen befrachtet. Zu den eidgenössischen Vorlagen nahm aNR Hans Egloff Stellung und die kantonalen Vorlagen wurden durch Sandro Strässle, Stadtpräsident Roger Bachmann und Kantonsrat Rochus Burtscher vorgestellt. Die kommunale Vorlage präsentierte Gemeinderätin Eveline Heiniger.

Mehr erfahren
Standing Ovation für Benjamin Fischer als Präsident der SVP Kanton Zürich

9. Januar 2020

Standing Ovation für Benjamin Fischer als Präsident der SVP Kanton Zürich

An der Delegiertenversammlung vom 7. Januar 2020 im Chesselhuus in Pfäffikon mit 323 Delegierten wurde Kantonsrat und Präsident der Jungen SVP Schweiz Benjamin Fischer mit Standing Ovation zum neuen Kantonalpräsidenten gewählt. Fischer ist kein Unbekannter und hat trotz seiner 28 Jahren bereits grosse politische Erfahrung. Bei seiner Antrittsrede hat Fischer klare Worte gebraucht, wobei er kein Blatt vor dem Mund nahm. Es gab einen Weckruf durch die Reihen der SVP. Veränderungen stehen an und die Basis soll näher zusammenrücken. Es gäbe keine Flügelkämpfe, sondern es gibt nur eine SVP.

Mehr erfahren
Gut besuchter Weihnachtsapéro der SVP Dietikon

10. Dezember 2019

Gut besuchter Weihnachtsapéro der SVP Dietikon

Die Gemeinderätinnen Eveline Heiniger und Jennifer Fischer waren für die wunderschöne Dekoration der Tische verantwortlich und unser langjähriges Mitglied Stephan Wiedmer sorgte auf seinem Piano für die musikalische Unterhaltung. Die zahlreichen Gäste genossen sichtlich den von Kantonsrat Rochus Burtscher offerierten Apéro. Unterbrochen wurde die intensiven Gespräche nur durch eine kurze Weihnachtsansprache vom Präsidenten.

Mehr erfahren
Wenn es an Argumenten fehlt…

8. Oktober 2019

Wenn es an Argumenten fehlt…

Bei jeder Wahl zeigt sich das gleiche Bild: Plakate und Blachen der SVP werden als einzige im grossen Stil mutwillig zerstört. Was in den letzten Tagen an zahlreichen Orten der Schweiz zu beobachten war, hat nun leider auch in Dietikon Einzug gehalten. Offenbar fehlt es den Chaoten an Argumenten und am Mumm zu einem Diskurs von Angesicht zu Angesicht, weshalb auf das Mittel der hasserfüllten Zerstörung von fremdem Eigentum gesetzt wird. Diese Art der politischen Auseinandersetzung hat in unserem Land keinen Platz und wird von der Wählerschaft mit Sicherheit nicht gutgeheissen. Die SVP Dietikon duldet die Zerstörung von privatem Eigentum ab sofort nicht mehr, wird deshalb ab sofort konsequent Strafanzeige einreichen und setzt zugleich ein Kopfgeld von Fr. 500.— auf die tatsächliche Ergreifung der Täterschaft aus – sachdienliche Hinweise sind an den Parteivorstand der SVP Dietikon zu richten. Die Informationen werden dann der Polizei übergeben.

Mehr erfahren
Fraktionsausflug unter dem Motto «Genuss pur»

24. September 2019

Fraktionsausflug unter dem Motto «Genuss pur»

Ein sonniger Tag, keine Wolke am Himmel – einfach nur schön oder anders gesagt, die SVP Fraktion ist auf ihrem jährlichen Ausflug. Pünktlich um 08.45 Uhr fand sich die Fraktion der SVP Dietikon auf dem Zelgliplatz ein, wo sie von Gemeinderätin Eveline Heiniger in Empfang genommen wurde. Niemand wusste wohin es geht und alle rätselten. Mit einem «Klein-Car» ging es für einen kurzen Kaffeestopp nach Wädenswil und anschliessend weiter nach Stein ins Appen-zellerland: In der örtlichen Schaukäserei erhielten alle SVP-Schürzen, denn das Mittagessen, «Chäs-Hörnli», musste selber produziert werden. Von Stein führte der Weg weiter nach Urnäsch zur Holzofenbäckerei, wo eigenhändig Appenzeller Biber hergestellt wurden. Nach kurzer Ver-schnaufpause fuhr die Reisegruppe weiter zum Apéro und anschliessendem Nachtessen im "Haus der Freiheit" von aNR Toni Brunner.

Mehr erfahren

SVP Dietikon auf Facebook