Previous Next

SVP-Dietikon im Wahl-Takt 2018

Am 2. Januar 2018 standen unsere Gemeinderätinnen und Gemeinderäte am Neujahrskonzert als Helferinnen und Helfer im Einsatz. Vor und nach der Neujahrsansprache von Stadtpräsident Otto Müller bot die Harmonie Schlieren ein tolles Konzert mit erfrischend neuen Ideen. So mischten sich die Musiker aktiv unter die Zuschauer und sorgten für tolle Stimmung.

SVP-Dietikon im Wahl-Takt 2018

Beim anschliessenden Apéro, der wie üblich durch die Stadt Dietikon offeriert wurde, mischten sich auch unsere Gemeinderätinnen und Gemeinderäte unter die Bevölkerung. Dabei durften sie gute Gespräche mit der Einwohnerschaft führen. Dabei zeigte sich einmal mehr, dass der persönliche Kontakt mit den Behördenmitgliedern sehr geschätzt wird. So wurden persönliche Sorgen im Umgang mit der Stadt direkt an unsere Behördenvertreter weitergegeben. Viel Wohlwollen durften auch unsere Stadtratskandidaten Stephan Wittwer und Roger Bachmann (letzterer kandidiert auch als Stadtpräsident) entgegennehmen. Stadtrat Roger Brunner sendete unserer Fraktion die besten Neujahrswünsche aus unserem östlichen Nachbarland Österreich. Dem schliesst sich die SVP Dietikon an und wünscht den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Dietikon einen guten Start ins neue Jahr und viel Glück und Gesundheit im 2018.

 


v.l.n.r. Eveline Heiniger, Stephan Wittwer, Esther Wyss,Roger Bachmann, Charlotte Keller, Markus Erni, Alfons Florian, Koni Lips

 


Harmonie Schlieren

zurück

Die eigenständige Regelung der Zuwanderung ist für jedes unabhängige und wirtschaftlich erfolgreiche Land eine Selbstverständlichkeit. Genau dies ist das Ziel der Begrenzungsinitiative.

Inhalt von: SVP des Bezirks Dietikon

SVP Dietikon auf Facebook