Previous Next

Genialer Wahlkampf-Start mit Wurst und Bier

Es hätte am 7. September nicht besser sein können: das Wetter perfekt, die Stimmung ausgelassen und weit über 200 Personen aus dem Limmattal haben den Wahlkampfstand der SVP Bezirk Dietikon besucht. Dieser Anlass wurde durch die SVP-Sektion Dietikon organisiert, mit Unterstützung von aktiven und ehemaligen Feuerwehrleuten und ihrem alten Feuerwehrfahrzeug aus dem Jahre 1955 mit mobiler Bierzapfanlage und Grill. Die SVP-Nationalratskandidatinnen und -kandidaten mischten sich unter das Volk, beantworteten Fragen und verteilten ihre Give-Aways.

Genialer Wahlkampf-Start mit Wurst und Bier

Mit grossem Elan und viel Spass organisierte die Wahlkampf erprobte Crew der SVP-Sektion Dietikon den Anlass am Samstagmorgen. Am Vortag und dem Tag danach hatte es geregnet, aber wenn die SVP Dietikon einen Anlass organisiert, scheint die Sonne. Das hat uns natürlich gefreut.

Während der eine Teil der Wahlkampf-Crew Plakate und Blachen stellte, unterstützte der andere Teil die Kandidatinnen und Kandidaten der SVP Liste 1 und der Jungen SVP Liste 32 am Stand auf dem Kirchplatz. Es war schön anzusehen, wie viele Personen aus dem Limmattal den Stand der SVP besuchten und Gespräche mit den Kandidierenden suchten: Es wurden Fragen zu ihrem Programm gestellt und was sie im Parlament in Bern alles einbringen würden, sofern sie gewählt werden. Wir sind überzeugt, dass der Start des National- und Ständerats-Wahlkampfes im Limmattal gut gelungen ist und wir uns auf einem gutem Weg befinden. Wichtig ist, dass am 20. Oktober gewählt und dabei die Liste 1 eingeworfen wird. Auch die Jungen der SVP sind aktiv vertreten und hoffen, dass die Liste 32 ebenfalls berücksichtigt wird.

Rochus Burtscher
Präsident SVP Dietikon
Mobile 079 501 05 58
www.svp-dietikon.ch
info@svp-dietikon.ch


Anlass am Laufen – Grill ist bereit


GR Jörg Dätwyler, KRin Nina Fehr, GR-Präsident Markus Erni


Gutbesuchter Stand der SVP


Stadtpräsident Bachmann im Gespräch und Gemeinderat Thomas Gartmann


StR Bachmann, aKRin Frehsner, KR Wiederkehr 


Bereit für den Start – alles ist aufgestellt

 


Nationalratskandidatinnen und -kandidaten: v.l.n.r. Strässle, Fischer, Sulser, Leupi, Weber, Bachmann, Rogenmoser

zurück

Nicht sicher, wie am 20. Oktober gewählt werden muss? Eine Hilfestellung.

Inhalt von: SVP des Bezirks Dietikon

SVP Dietikon auf Facebook