Previous Next

Unterwegs mit den 70-jährigen Dietikerinnen und Dietiker

Am Montag starteten 42 Jubilarinnen und Jubilare des Jahrgangs 1948 mit vier Kutschen und acht Pferden zum Ausflug durch das Limmattal. Bestes Wetter und gute Stimmung waren gesichert. Der Start erfolgte auf dem Zelgliplatz. Bereits im Dietiker Zentrum staunten Autofahrer ob den von Pferden gezogenen Verkehrsteilnehmern. Weiter gings vorbei am Limmattower zur Limmatbücke, durch den Hardwald nach Weiningen. Im lauschigen Wiesentäli blühte der Holunder und der Altberg Turm grüsste die gut gelaunten Siebzigjährigen. Richtung Oetwil schätzen vorallem die Pferde, dass die mühsamem Steigungen vorbei waren. (Fotos von Anton Scheiwiller)

Unterwegs mit den 70-jährigen Dietikerinnen und Dietiker

Auf der Mutschellenstrasse waren die Autos gefordert. Überholen war kaum möglich da die Kutschenfahrer das Tempo bestimmten. Nach der Überquerung des Rangierbahnhofs gings «Direttissima» ins Restaurant Zentral in Spreitenbach. Die Pferde wurden mit Wasser versorgt und auf die Teilnehmer wartete ein feiner Zvieri. Auch hier war an Flüssigem kein Mangel!

Heiri Furrer von der Reitgesellschaft a. d. Limmat (RGL) erläuterte den Anwesenden die Geschichte der Ausfahrt, die seit rund 50 Jahren durchgeführt wird. Rosmarie Frehsner erläuterte die seit 16 Jahren bestehende Zusammenarbeit von RGL und SVP. Die RGL organisiert die Einladungen und die Pferdekutschen und die SVP sucht Sponsoren, die die Kosten übernehmen.

Bei bester Laune wurde die Rückfahrt nach Dietikon in Angriff genommen. Grosser Abschied auf dem Zelgliplatz und ein herzliches Dankeschön an die Kutscher, Organisatoren und Sponsoren. Die Kutscher fuhren ihre Pferde anschliessend nach Sins, Lengnau, Wettingen und Schlieren.

Für die SVP Dietikon
Rosmarie Frehsner

 

Die SVP Dietikon dankt allen Sponsoren, die 2018 den Ausflug für die 70-jährigen Dietikerinnen und Dietiker grosszügig unterstützt haben!

Ungricht Söhne, Gartenbau AG, Dietikon / Balbiani Treuhand GmbH, Dietikon / Bauspenglerei  S. Wittwer, Birmensdorf / Cinéma Capitol, C.+ M. Romer, Dietikon / Paul Brunner AG,  Baugeschäft, Dietikon / Lips Söhne AG, Heizung & Sanitär, Dietikon / REBEX AG, Treuhand & Revisionsgesellschaft / Restaurant Honeret, H.+L. Mair, Dietikon / Zeus Music Bar, Stephan Schmucki / Bachmann Roger, gewählter Stadtratpräsident SVP / Burtscher Nadine, Gemeinderätin EVP / Burtscher Rochus,  Kantonsrat SVP / Dätwyler Jörg, Gemeinderat SVP / Felber Toni,  Gemeinderat SVP / Hofer Ralph, Vizepräsident SVP Dietikon / Huber Christian, SVP, Dietikon / Schühle Iris, Schulpflegerin SVP / Schühle Marcel, Gemeinderat SVP / Lips Konrad, Gemeinderat SVP / Wiederkehr Irene und Hans, Dietikon

 


(Fotos von Anton Scheiwiller)

zurück

Die eigenständige Regelung der Zuwanderung ist für jedes unabhängige und wirtschaftlich erfolgreiche Land eine Selbstverständlichkeit. Genau dies ist das Ziel der Begrenzungsinitiative.

Inhalt von: SVP des Bezirks Dietikon

SVP Dietikon auf Facebook